Mulchmähen statt Grasschnitt auffangen.

Beim Mulchmähen wird der Grasschnitt innerhalb eines geschlossenen Mähdecks mit Hilfe speziell geformter Messer immer wieder angesaugt und so fein zerkleinert, bis er schließlich zwischen die stehengebliebenen Halme fällt. Dort wird der Grasschnitt auf natürliche Art durch Kleinstlebewesen zersetzt und ersetzt somit künstlichen Dünger. Außerdem entfallen Transportwege (Einsparung von CO2-Emmisionen) und die sonst übliche Entsorgung des Grünschnittes.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück